Opulent ausgestattet, bildgewaltig inszeniert und effektvoll in Szene gesetzt – das vietnamesische Martial-Arts-Epos 'Blood Letter' von Regisseur Victor Vu zeigt in gefühlvollen Bildern und mit atemberaubenden Kampfszenen die tragische Geschichte des Titelhelden Tran Nguyen Vu. Ein absolutes Muss für jeden Martial-Arts-Fan, das sich auf gleicher Augenhöhe mit den großen Asia-Filmen präsentiert!

Der starke, kluge und begabte Mann Tran Nguyen Vu lebt zurück gezogen auf einem einsamen Berg. Als er die tragische Geschichte seiner Familie erfährt, beschließt er sich Zugang zum Palast der Königinmutter Tuyen Tu Hoang zu verschaffen, um sich an seinen Feinden, die für die Ermordung seiner Familie verantwortlich sind, zu rächen. Im Palast stößt Nguyen Vu auf weitere Intrigen, geschmiedet zwischen der königlichen Armee und anderen Verschwörern. Doch Gerüchte über die Existenz eines Blutbriefes als Angriffsbefehl für das Massaker von Le Chi Vien lässt sie zögern, ihre Pläne umzusetzen. Mit der Hilfe von Hoa Xuan, die das Königshaus ebenfalls hasst, macht er sich auf die Suche nach dem Blutbrief. Gemeinsam kämpfen sie gegen die tödlichen Machenschaften ihrer Gegner, bis sie schließlich am Ziel sind. Doch nach all den Entbehrungen und all dem Leid stellt sich ihnen die entscheidende Frage: Ist Rache wirklich der einzige Weg zum inneren Frieden?

  • Vom Vietnams Ausnahmeregisseur Victor Vu!
    Mit den Action-Choreographien von Johnny Tri Nguyen!
    Opulent ausgestattet und bildgewaltig inszeniert, wie man es sonst nur aus China kennt!
Jetzt hier online schauen:
Genre
Martial Arts
Jahr
2011
Land
Vietnam
Original Titel
Blood Letter
Darsteller
Huynh Dong, Khuong Ngoc
Regie
Victor Vu
Produktion
Viet Anh Khoa Pham
×