Macht euch bereit, auf die wohl außergewöhnlichste aller
möglichen Arten der menschlichen Apokalypse. Basierend auf dem gleichnamigen Horror-Manga von Junji Ito (TOMI / UZUMAKI) ist GYO ein erschreckendes, absurdes und ungemein blutiges Anime-Highlight der ganz speziellen Art. Wenn die Bewohner des Meeres zum Angriff auf die Menschheit ansetzen, Städte überrannt, Jung und Alt gejagt und abgeschlachtet werden, dann ist dies ein Albtraum sondergleichen, aus dem es kein Erwachen zu geben scheint. GYO ist nichts für schwache Nerven.

Japan sieht sich einer bizarren Invasion des Grauens gegenüber. Fische, Haie und andere Meeresbewohner erheben sich auf mechanischen Beinen aus dem Ozean Richtung Festland, um die Menschheit auszurotten. Eine Stadt nach der anderen fällt den todbringenden Meeresbewohnern zum Opfer. Chaos herrscht und der Tod lauert überall. Inmitten dieses unfassbaren Albtraums macht sich Kaori auf der Suche nach ihrem in Tokyo lebenden Freund, zu welchem sie den Kontakt verloren hat…

  • • Einer der unheimlichsten Animes. IMDB
    • Ein von Anfang an schneller und intensiver Film!
    • Rasanter Horror-Film der mit verstörendem Material!
    • GYO ist es gelungen, mir über Stunden hinweg ein
    unheimliches Gefühl zu geben! anime.wordpress.com
    • Eine originelle Horror-Geschichte, die man so noch nie in
    einem Film gesehen hat!
Jetzt hier online schauen:
Genre
Animé
Jahr
2012
Land
Japan
Original Titel
Gyo
Darsteller
Anime
Regie
Takayuki Hirao
Produktion
Atsuhiro Iwakami, Hikaru Kondo, Jun‘ya Okamoto, Tsuneo Takechi
Drehbuch
Takayuki Hirao, Akihiro Yoshida
Kamera
Yuichi Terao
×