Basierend auf dem gleichnamigen und erfolgreichen Videospiel nimmt TALES OF VESPERIA den Zuschauer mit auf eine Reise in eine Welt, die fern aller Vorstellungskraft liegt. Produziert von Production I.G (GHOST IN THE SHELL, BLOOD: THE LAST VAMPIRE) präsentiert sich TALES OF VESPERIA als ein optischer und inhaltlicher Genuss. Pure und überschwängliche Fantasie wurde schon lange nicht mehr so überzeugend umgesetzt wie in TALES OF VESPERIA. TALES OF VESPERIA ist ein Hit. Ein moderner Anime-Klassiker, den man sich nicht entgehen lassen darf.

Terca Lumireis ist eine Welt des Fortschritts und des Wohlstandes. Es herrscht Frieden auf Terca Lumireis, in der die Menschen sich einer mächtigen Substanz namens Aer bedienen. Yuri Lowell und Flynn Scifo, die beide neu dem Nylen Corps beigetreten sind, erhalten eines Tages den Auftrag in der Nähe der Stadt Shizontania einem ungewöhnlich großen Vorkommen von Aer nachzugehen. Beide ahnen dabei nicht, dass dieser Auftrag für sie der Beginn eines großen Abenteuers ist, bei dem nichts weniger als das Schicksal von Terca Lumireis auf dem Spiel steht.

  • - Produziert von Production I.G (GHOST IN THE SHELL, BLOOD: THE LAST VAMPIRE)!
    - Die 3D-Animationen stammen von Makoto Endo (GHOST IN THE SHELL: STAND ALONE COMPLEX)!
    - TALES OF VESPERIA basiert auf dem gleichnamigen und äusserst erfolgreichen Videospiel!
Genre
Animé
Jahr
2009
Land
Japan
Original Titel
Tales of Vesperia  - The First Strike
Darsteller
Anime
Regie
Kanta Kamei

Tales of Vesperia - The First Strike (Video On Demand)

Jetzt hier online schauen:
×