Creation of the Gods: Kingdom of Storms

Eine beeindruckende High-Fantasy-Saga, die von den epischen Kriegen zwischen Menschen, Monstern und Unsterblichen vor mehr als dreitausend Jahren erzählt. Die fesselnde Geschichte basiert auf dem klassischen Roman „Investitur der Götter“ (Fengshenyanyi) aus dem 16. Jahrhundert, dem einzigen Epos in der chinesischen Literaturgeschichte, das auf realen historischen Ereignissen beruht und in den letzten Jahrtausenden mit viel Fantasie angereichert wurde. Mit einem Budget von umgerechnet mehr als 400 Millionen US-Dollar gilt dieser rekordbrechende Auftakt einer monumentalen Trilogie als die teuerste und ehrgeizigste Produktion in der chinesischen Filmgeschichte. Zusammen mit einigen der besten Special-Effects-Firmen der Welt erweckt Regisseur Wuershan, eine der führenden Persönlichkeiten des chinesischen Fantasy-Films, die detailreiche und erstaunliche Welt uralter Mythologie zum Leben.

Nachdem die Rebellion gegen die Shang-Dynastie gewaltsam von Prinz Zhou niedergeschlagen wird, übernimmt der schurkische Königssohn den Thron des Reiches. Eine düstere Prophezeiung verheißt jedoch einen schrecklichen Fluch über der tyrannischen Herrschaft. Einzig eine sagenumwobene Schriftrolle kann durch die Hände der Unsterblichen die Welt ins Gleichgewicht bringen. Gleichzeitig spitzen sich Intrigen, Verrat und Krieg zwischen den Reichen zu. Erlebe den Aufstieg und Fall des bösartigen letzten Herrschers der Shang-Dynastie.

Genre
Fantasy
Jahr
2023
Original Titel
Feng shen Di yi bu
Regie
Wuershan
Produktion
Yang Du, William Kong, Barrie M. Osborne, Ye Sun, Xuejun Wu, Wuershan
Drehbuch
Jianan Ran, Ping Ran, Cao Sheng, Wuershan, Zhong-lin Xu
Kamera
Yu Wang
Musik
Gordy Haab, Monkodran