Die Unzertrennlichen – Zwei durch dick und dünn

Wenn die abendliche Show vorüber ist und die Lichter im alten Puppentheater des Central Parks ausgehen, erwachen die Puppen zum Leben. Eine von ihnen ist Don, der es leid ist, Tag für Tag den Hofnarren zu spielen. Vielmehr möchte er ein echter Held sein. Eines Tages wagt er sich aus dem Theater hinaus, um die große Welt zu entdecken und sein eigenes Leben zu leben. Auf seinem Weg trifft er DJ Doggie Dog, ein verlassenes Stofftier, das davon träumt, Rapper zu werden. Es ist der Beginn einer wundervollen Freundschaft und eines aufregenden Abenteuers im Herzen von New York City. Angetrieben wird unser chaotisches Dream Team dabei von einer klaren Vision: Auch die Kleinsten können zu großen Helden werden.

DIE UNZERTRENNLICHEN – ZWEI DURCH DICK UND DÜNN ist der neueste Film des belgischen Animationsstudios nWave nach einer Geschichte der TOY STORY-Macher Joel Cohen und Alec Sokolow. Vor der aufregenden und modernen Kulisse von New York City inszeniert der französische Regisseur Jérémie Degruson eine Reise zwischen Realität und Fantasie für die ganze Familie – in der deutschen Synchronfassung perfekt besetzt mit Star-Comedian Chris Tall als Sprecher des sympathisch-humorvollen DJ Doggie Dog.

Genre
Kinderspielfilm (animiert)
Jahr
2023
Land
Belgien, Frankreich, Spanien
Original Titel
Les Inséparables
Darsteller
Chris Tall, Heiko Obermöller, Kirstin Hesse, Carlos Lobo
Regie
Jérémie Degruson
Produktion
nWave Pictures, Octopolis, A Contracorriente Films
Drehbuch
Joel Cohen, Alec Sokolow, Bob Barlen, Cal Brunker, Joel Cohen, Alec Sokolow
Musik
Puggy