Press Play and Love Again

Frisch verliebt verbringen Laura (Clara Rugaard) und Harrison (Lewis Pullman) einen traumhaften Sommer und nehmen dabei ein ganz persönliches Mixtape mit Liedern auf, die sie miteinander verbinden und an ganz besondere Momente erinnern. Doch die junge Liebe wird plötzlich auseinandergerissen, als Harrison einen schrecklichen Unfall hat.
Erst einige Jahre später schafft es Laura, sich das gemeinsame Mixtape wieder anzuhören und das Unglaubliche passiert: Mithilfe der Songs reist Laura durch die Zeit und hat die Möglichkeit, die Vergangenheit zu ändern. Nun versucht sie alles, um ihren geliebten Harrison zu warnen und ihm so das Leben zu retten. Sie muss jedoch erkennen, dass es nicht so leicht ist, das Schicksal zu ändern…

Ab 16. Juni im Kino!

Genre
Liebesfilm
Jahr
2022
Land
US
Original Titel
Press Play
Darsteller
Clara Rugaard, Lewis Pullman, Lyrica Okano, Christina Chang, Matt Walsh
Regie
Greg Björkman
Produktion
CJ Entertainment
Drehbuch
James Bachelor, Greg Björkman
Kamera
Luca Del Puppo
Musik
Eldad Guetta
Schnitt
Patrick J. Don Vito