Typhoon

Mit 15 Mio. US-Dollar ist 'Typhoon' die teuerste Produktion Koreas überhaupt und das sieht man in jeder Minute. In bester Jerry Bruckheimer Manier werden hier zwei Stunden Action aller erster Güte serviert. Mit 'Typhoon' gelingt es Regisseur Kwak Kyung-taek, ein filmisches Zeichen zu setzen.

Der Pirat Sin (Dong-Kun Jang) hat vor 20 Jahren seine Familie verloren, als sie von Nordkorea durch China nach Süden flüchten wollte. Um die diplomatische Beziehung mit China nicht zu riskieren, hat die südkoreanische Regierung die Familie im Stich gelassen. Jetzt besinnt Sin sich auf Rache und plant einen großen Angriff auf Nord- und Sudkorea. Se-Jong (Lee, Jung-Jae), der von Südkorea in geheimer Mission auf Sin angesetzte Marineoffizier, erfährt auf der Suche nach dem Pirat sein trauriges Familienschicksal und begegnet seiner Schwester (Lee, Mi-Yeon). Sie ist damals vor der Ermordung geflüchtet, lebt jetzt als todkranke Prostituierte in Russland. Trotz der gegenseitigen Bewunderung müssen beide Helden ihrem Prinzip (Rache und Patriotismus) treu bleiben und gegeneinander antreten...

Gedreht wurde dieser actionreiche Blockbuster in Korea und Thailand sowie Russland und ist bis jetzt die teuerste koreanische Filmproduktion.

  • - Asiens Antwort auf Jerry Bruckheimer!
    - Der teuerste Blockbuster aus Korea!
    - Ein gigantisches Actionwerk, dass es problemlos mit Hollywood aufnehmen kann!
Genre
Action
Land
Korea
Original Titel
Typhoon
Darsteller
Jang Dong-gun, Lee Jung-jae, Lee Mi-yeon
Regie
Kwak Kyung-taek
Drehbuch
Kwak Kyung-taek

Typhoon (Video On Demand)

Jetzt hier online schauen:
×